Fast erfroren

Hab mich morgens vor der Arbeit kurzfristig dazu entschieden beim Dümmer Fotos zu machen. Es waren – 12 Grad und Windgeschwindigkeiten von etwa 50-70 km/h. Schnell genug um meine Kamera mit Stativ umzuwerfen. Leider.

Aufgrund des starken Windes hab ich es nur n paar Minuten ausgehalten. Es hat sich aber definitiv gelohnt 🙂

 

Viel Spaß beim fotografieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.