Fujifilm X-T100 ? Gedankengang zum Kauf

Ich bin in letzter Zeit (3 Tage^^) am überlegen ob ich mir die neue Fujifilm X-T100 kaufen soll. Ob ich sie brauche? Nein.

Aber folgendes spricht einfach dafür:

  • Ich möchte eine kleine Kamera haben die ich „mal-eben-schnell-mitnehmen“ kann, da ist mir meine augenblickliche Ausrüstung einfach viel zu groß.
  • Die wirklich schönen JPG’s. Ich habe in letzter Zeit immer weniger Lust meine Kamera nach dem fotografieren an den PC anzuschließen und Lightroom etc. zu öffnen.
  • Der Preis. Ich konnte die X-T100 schon öfter für um die 400 € auf  Ebay finden
  • Systemkamera: Die funktionen die die X-T100 hat (Augenfokus, Szenenerkennung, Größe usw.) fühlen sich einfach wie ein richtiges Upgrade an
  • Die Menge an Fuji Objektiven. Möchte ich nämlich irgendwann einmal von Nikon DX auf FX umsteigen sind die meisten meiner Objektive wertlos geworden.

Aber wäre es da nicht logischer mir eine gebrauchte Sony RX 100 zu kaufen? Oder es einfach sein lassen und meine D5300 + 35mm mitnehmen? Ich denke die Antwort wäre „JA“. Ich kann mich aber leider einfach nicht entscheiden.